AUTOMATISIERTE FERTIGUNG

Greifsysteme aus Carbon-Kompositwerkstoffen für Bestückungsautomaten, Robotersysteme und sonstige automatisierte Fertigungsmaschinen

✓ LEICHT
✓ STARK UND STEIF MATERIAL
✓ PRÄZISE UND KONTROLLIERTE BEWEGUNGEN

Für die Fertigungsindustrie sind schnelle, präzise und kosteneffiziente Fertigungs- und Produktionsverfahren entscheidend für die Rentabilität. Heute sind Handhabungsautomaten aufgrund von Robotertechnik Bestandteil von nahezu allen Produktionsverfahren. Refitech hilft Ihnen bei der Entwicklung und Fertigung von Roboter-Armen, -Rahmen, und -Greifern auf der Basis von Carbonfasertechnik.

Vorteile

Die Verwendung von Carbonfasern als Werkstoff bietet beträchtliche Vorteile für Robotersysteme:

  • Ein leichterer Roboter-Handhabungsarm hat eine geringere Massenträgheit als schwerere Ausführungen, wodurch der Roboter sich schnell und treffsicher bewegt.
  • Mit leichteren bewegenden Maschinenteilen können Sie mit Ihrer Maschine entweder schwerere Nutzlasten bewegen, oder Sie können sich dafür entscheiden, stattdessen leichtere Maschinen, Getriebe und Motoren zu bauen. Die Kostenvorteile sind offensichtlich.
  • Mit unseren leicht formbaren Werkstoffen entwickeln Sie nicht nur spielend leicht komplexe Entwürfe in 3D– Sie nehmen außerdem einfach die benötigten Entlüftungs- und Unterdruckleitungen sowie die Elektronik in dem Entwurf auf, so dass empfindliche Module gut geschützt sind, selbst in beweglichen Bauteilen.
  • Epoxid-Kohlenstofffaser-Kompositteile schrumpfen nicht, expandieren nicht.
  • Unsere Werkstoffe erlauben die passgenaue Integration von Modulen aus Edelstahl oder Aluminium in den Entwurf.

Beispiele von bei Refitech realisierten Anwendungen

  • Carbonfaser-Arme und -Greifer für Montageroboter
  • Handhabungsarme für Montage- und Bestückungsmaschinen
  • Greifer für große Industrie Roboter
  • Bauteile für besonders schnell bewegte Produktions- und Fertigungsmaschinen
  • Stützrahmen für Montagemaschinen mit großer Spannweite und sehr geringer Verformung

 

Refitech hat auch in diesem Bereich viel Erfahrung mit Konzept denken und Kompositwerkstoffen. Somit beziehen unsere Kunden uns oft bei der Entwicklung eines neuen Produktdesigns: Deren Techniker greifen immer wieder gerne auf unseren Sachverstand zurück bei Fragen über den Entwurf von Produkten aus Kompositwerkstoffen.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close